Sind wir nicht alle ein bisschen Alice? - 2. Aufführung am Dienstag, den 11.07.17!!

Zahlreiche Proben, Rollenwechsel kurz vor der Aufführung, jede Menge Durcheinander, jede(r) zwei Rollen,  Kostümfragen, und und und... Nun ist es soweit:

Die Theater-AG der Jahrgangsstufe 7 hat nach intensiven Proben am Donnerstag 29.6. bereits ihre erste Aufführung von "Alice im Wunderland" vor den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe mit großem Erfolg absolviert. 

Dank der Unterstützung der Kunst-AG, die Stunde um Stunde fleißig Türen gemalt hat, haben wir ein großartiges Bühnenbild. An dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön! 

Am Dienstag, den 11.7. gibt es nochmal für alle Interessierten um 17.30 Uhr die Gelegenheit, sich das Theaterstück anzusehen. 

Der Eintritt ist frei! (Wobei Spenden für den Theaterfundus immer gern gesehen sind.)

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

E. Wolst