Besuchsdienst für demente Patienten im Klinikum Merheim

Auch in diesem Jahr haben sich SchülerInnen aus der Q2 bereiterklärt, ehrenamtlich einen Besuchsdienst dementer Patienten im Klinikum Merheim anzubieten.

Im zweiwöchigen Rhythmus verbringen mindestens zwei Jugendliche am Nachmittag einige Stunden mit den Patienten,um sie auf andere Gedanken zu bringen. Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr die Kooperation mit dem Klinikum Merheim in Form dieses sozialen Engagements  wertvolle Erfahrungen im zwischenmenschlichen sowie beruflichen Bereich für alle ermöglichen wird. Um die Klinik und die Gegebenheiten vor Ort kennenzulernen, gibt es ein Treffen für alle Freiwilligen am Donnerstag, 05.02.15, Treffpunkt ist unser Foyer um 9.10 Uhr. Wir gehen dann alle gemeinsam los. Die Einführung endet in Merheim um 11.00 Uhr.