HHG gewinnt den Kölner Ehrenamtspreis 2015

Unserer Schule kommt dieses Jahr eine besondere Ehre zu: Sie gewinnt den Kölner Ehrenamtspreis.
Dieser Preis wird jedes Jahr für besonderes ehrenamtliches Engagement (von Einzelpersonen, Unternehmen, Vereinen und Schulen) durch den Oberbürgermeister verliehen.

Und in diesem Jahr fiel die Entscheidung der Jury für den Schulpreis auf den Besuchsdienst unserer Freiwilligen aus der ehemaligen Q2. Sie besuchten ca. sechs Wochen lang einmal die Woche Demenzkranke im Klinikum Merheim.

Letzten Sonntag nahmen stellvertretend für alle Ehrenämtler drei Schüler den Preis für besondere Verdienste der Stadt Köln entgegen. In der nächsten Woche können sich wieder Interessierte der Q2 bei Frau Vits melden, damit auch Ihnen „bewegende Erfahrungen über den schulischen Alltag hinaus" ermöglicht werden können.

Wir freuen uns darauf, den Besuchsdienst nun im vierten Jahr durch großes Schülerengagement anbieten zu können!

B. Vits