Schnelle Beine und Sonne pur beim Minimarathon

Am 3.10.2015 fand im Rahmen des KölnMarathon der Minimarathon für SchülerInnen der Klassen 5 statt. Das erste Mal nahmen auch einige Fünftklässerlinnen des HHG teil und spurteten mit Begeisterung und Ehrgeiz die 2 km Strecke hinter dem Mediapark ins Ziel. 

Unter dem Jubel begeisterter Eltern und Freunde, schaffte es unser jüngster Teilnehmer Eray dabei unter die Top 10 der TeilnehmerInnen. 

Weiterlesen: Schnelle Beine und Sonne pur beim Minimarathon

Zweitägiges Trainingslager des LK Sport von Herrn Völmicke (28./29.08.)

Hoch motiviert und bei bestem Wetter ging es mit 20 Schülerinnen und Schülern des LK Sport am Freitagmorgen mit Bus und Bahn zur Sport-Jugendherberge in Wipperfürth.
Nach einer stressfreien Ankunft ging es nach dem Mittagessen gestärkt zur ersten Trainingseinheit ins nahegelegene Leichtathletikstadion. Unser gemeinsames Ziel war sowohl das Absolvieren des Sportabzeichens als auch das Trainieren für die Leichtathletik-Disziplinen im Abitur.

Weiterlesen: Zweitägiges Trainingslager des LK Sport von Herrn Völmicke (28./29.08.)

„Fit durch die Schule“: AOK und HHG unterzeichnen Kooperationsvertrag

Am Freitag, den 19.06.15 unterzeichnete Schulleiter Martin Luhnen einen Kooperationsvertrag mit der AOK 

Fit durch die Schule ist eine Initiative der AOK Rheinland in Zusammenarbeit mit dem Schulministerium Nordrhein-Westfalen. Das Ziel der Initiative ist es, Lehrerinnen und Lehrer bei ihrem Engagement im Bereich Sport und Bewegung mit vielfältigen Angeboten zu unterstützen. 

Weiterlesen: „Fit durch die Schule“: AOK und HHG unterzeichnen Kooperationsvertrag

Vorzeitiges Endspiel: Team HHG gegen den westdeutschen Volleyball-Vizemeister!

Wie spannend ein Volleyball-Turnier sein kann, zeigte sich am vergangenen Samstag, den 09.05.2015, beim Lehrer-Volleyballturnier des Westdeutschen-Volleyball-Verbandes. Dort traf das Team HHG, nach gemeisterten Qualifikationsspielen,  auf die Mannschaft des Gymnasiums Ahlen. 

Bereits im ersten der beiden Gewinnsätze stieg die Spannung beim knappen Stand von 13:15 an und begeisterte die Zuschauer durch ein hohes Spielniveau beider Mannschaften. Dann kam der zweite Satz:

Weiterlesen: Vorzeitiges Endspiel: Team HHG gegen den westdeutschen Volleyball-Vizemeister!

HHG-Sportler erfolgreich beim Finale des Kölner Tambourelli-Schulcups

Am 17.04.2015 nahmen 8 Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums sehr erfolgreich am 4. Kölner Tambourelli-Schulcup an der Albert-Schweitzer-Realschule teil. Mit insgesamt zwei 2. Plätzen und zwei 3.Plätzen konnten alle HHG-Schüler auf das Siegerpodest steigen.

Weiterlesen: HHG-Sportler erfolgreich beim Finale des Kölner Tambourelli-Schulcups

Leistungskurs Sport zum Stabhochspringen zu Gast an der Sporthochschule

Das war sicher ein besonderer Tag für die Schülerinnen und Schüler des LK Sport von Herrn Völmicke-Karrenberg.

Für viele war es der erste Besuch an der Deutschen Sporthochschule Köln – für alle war es das erste Mal Stabhochsprung.

Weiterlesen: Leistungskurs Sport zum Stabhochspringen zu Gast an der Sporthochschule

Aufschlag, Satz und Sieg! Lehrerteam qualifiziert sich für Volleyball-Endrunde

Nicht nur stark an der Tafel, sondern auch am Netz!

Eine gemischte Volleyball-Mannschaft aus Lehrerinnen und Lehrern des HHG setzt sich in der Vorrunde eines vom Westdeutschen Volleyball-Verband veranstalteten Turniers gegen die Mannschaften anderer Kölner Schulen durch und erreicht damit die Endrunde, die am 09.05.15 in Münster ausgetragen wird. Wir gratulieren Frau Eßer, Frau Spann, Frau S. Steffens, Frau Matthes, Herrn Borchert, Herrn Sander, Herrn Timmer, Herrn Schlegel, Herrn Linster und Herrn Dr. Biesemann, von dem wir uns an dieser Stelle auch noch einmal verabschieden wollen. 

Weiter Informationen und Eindrücke können dem Video entnommen werden, das Herr Borchert über das Turnier erstellt hat. Also sehen Sie selbst:

2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften im Volleyball

Am Mittwoch, den 14.01.2015 haben acht Schülerinnen des Heinrich-Heine-Gymnasiums an den Volleyball-Bezirksmeisterschaften(WK II Mädchen) in Bonn teilgenommen. Vor den Weihnachtsferien hatten sie sich als Stadtmeisterinnen der Kölner Schulen für diese Spielrunde qualifiziert.

Im ersten Spiel trat das HHG-Team gegen die professionell auftretende Mannschaft des Amos-Comenius-Gymnasiums aus Bonn an. Die Kölnerinnen verkauften sich gut und machten es dem Gegner in allen Situationen schwer.

Weiterlesen: 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften im Volleyball