Volleyball-Bezirksmeisterschaften 2014 in Bonn

Nach den spannenden Stadtmeisterschaften der Wettkampfklasse I im Volleyball an unserer Schule im Dezember folgte nun das nächste sportliche Highlight. Die Hauptrunde der Regierungsbezirksmeisterschaften Köln 2013/14 in der Wettkampfklasse 2 wurde von den Mannschaften der Jungen und Mädchen des Heinrich Heine Gymnasiums kampflos erreicht. 

Beide Teams waren mit Energie und Motivation dabei, auch wenn es am Ende reichte, um weiter zu kommen. Da der Spaß und die Erfahrung für die Teilnehmer unserer Schule aber im Vordergrund stand, konnte später gut gelaunt die Heimfahrt angetreten werden.

Weiterlesen: Volleyball-Bezirksmeisterschaften 2014 in Bonn

Volleyball Stadtmeisterschaften am HHG

Mit einem Knall ging das Jahr 2013 bei den Kölner Stadtmeisterschaften im Volleyball am HHG zu Ende. Neun Mannschaften mit insgesamt über 80 Teilnehmern spielten in der Wettkampfklasse 0 (Jahrgänge 96 und älter) um den Titel. Davon drei Teams des HHGs, die aus Oberstufenschülerinnen und –schülern der Volleyballschulkooperation mit der DJK Neubrück und den Sportleistungskursen der Q1 und Q2 zusammengestellt waren. Es herrschte eine tolle Atmosphäre, nicht zuletzt wegen der vielen Zuschauer und Fans, die fast den ganzen Tag über die Tribüne füllten und für Stimmung sorgten. 

Weiterlesen: Volleyball Stadtmeisterschaften am HHG

Ehemaliger Weltklasse-Tennisspieler zu Gast im Sport-Lk

Mit großer Vorfreude und Spannung erwarteten die Schülerinnen und Schüler des Sport-Leistungskurses von Herrn Völmicke-Karrenberg ihren besonderen Gast:

Herrn Mike Bauer – den ehemaligen amerikanischen Weltklasse-Tennisspieler.

Wann bekommt man schon mal die Gelegenheit mit der Top 25 der Tennis-Weltrangliste der 80er Jahre zu diskutieren? Die sportbegeisterten Jugendlichen waren sich dieser einmaligen Chance bewusst und löcherten ihren berühmten Gast mit Fragen:

Weiterlesen: Ehemaliger Weltklasse-Tennisspieler zu Gast im Sport-Lk

Mädchenstaffel des HHGs erreicht den 2. Platz!

Die Mädchenstaffel des HHG mit den Läuferinnen Miriam Kahle, Nora Essen, Rabea Essen, Hanna Nagel, Jana Ross und Laura Michalski gewann beim diesjährigen Kölner Schulmarathon in der Wertungsklasse W89 einen erfolgreichen 2. Platz im Rahmen der Kölner Stadtmeisterschaft.
Die offizielle Siegerehrung fand am Sonntag, den 15.12.13, in der Lanxess- Arena statt. Die Schülerinnen erhielten für ihre hervorragenden Leistungen unter großem Applaus ihre Urkunden und jeweils ein Präsent.
Im Anschluss an der Siegerehrung besuchten die Mädchen zusammen das Eishockeyspiel der Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt und konnten dabei den Sieg der Kölner Profi-Eishockeyspieler mit verfolgen.

Herzlichen Glückwunsch zum sportlichen Erfolg!

Felicitas Röttgen und Michael Schering

Trainingslager des Sport-Lk in Wipperfürth

Bestens motiviert starteten wir, der Sport LK der Q2, am Freitag, den 13.09 mit Bus und Bahn in die Jugendherberge nach Wipperfürth.

Dort angekommen machten wir uns nach dem Mittagessen in den nahe gelegenen Sportpark auf, um eine gut dreistündige Trainingseinheit absolvieren zu können. Die bestens gepflegte und umfangreiche Sportanlage bot uns mit ihrer 400-Meter-Bahn, der Hoch-und Weitsprunganlage, sowie dem Kugelstoßplatz optimale Bedingungen um für unsere bald anstehende praktische Abiturprüfung üben zu können.

Weiterlesen: Trainingslager des Sport-Lk in Wipperfürth

Turniere und Sportwettkämpfe zum Schuljahresende 2013

Heinrich Heine Gymnasium – da geht was im Sport!!

Auch zum Schuljahresende machte das HHG seinem Ruf als sportorientierte Schule alle Ehre!
Gleich drei sportliche Großveranstaltungen standen auf dem Programm:
-    Oberstufensportfest am 08.07.
-    Sportfest für die Stufen 5-9 am 11.07.
-    SV-Fußball-Turnier für alle Klassen am 18.07.

Beim Oberstufensportfest kam es diesmal zu einem Duell der EF und der Q1 in vier Sportarten: Fußball – Basketball – Volleyball – Badminton

Weiterlesen: Turniere und Sportwettkämpfe zum Schuljahresende 2013

Pausensport am HHG

Spielebox ist neueröffnet und umgezogen!

Endlich ist es soweit: die Spielebox, in der die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Realschule und des Heinrich-Heine-Gymnasiums in den großen Pausen Bälle und Spielmaterialien ausleihen können, ist wieder geöffnet, und zwar an neuem Ort: der frühere Kiosk-Container, ideal direkt an der großen Spielwiese gelegen, ist umgebaut worden und der neue Standort der Spielebox.

 

Weiterlesen: Pausensport am HHG

Der Schulranzen-TÜV

Der Sport-Biologie-Differenzierungskurs der Klassen 8a und 8b von Herrn Völmicke-Karrenberg führte auch in diesem Jahr wieder einen „Schulranzen-TÜV“ durch.

Denn: Zu schwere und falsch getragene Schulranzen schaden der kindlichen Wirbelsäule!
Durch täglich zu schwere und falsche Belastung können Haltungsschwächen und Haltungsfehler zu bleibenden Haltungsschäden und krankhaften Veränderungen der Wirbelsäule führen!

Weiterlesen: Der Schulranzen-TÜV