„Fit durch die Schule“: AOK und HHG unterzeichnen Kooperationsvertrag

Am Freitag, den 19.06.15 unterzeichnete Schulleiter Martin Luhnen einen Kooperationsvertrag mit der AOK 

Fit durch die Schule ist eine Initiative der AOK Rheinland in Zusammenarbeit mit dem Schulministerium Nordrhein-Westfalen. Das Ziel der Initiative ist es, Lehrerinnen und Lehrer bei ihrem Engagement im Bereich Sport und Bewegung mit vielfältigen Angeboten zu unterstützen. 

Im Rahmen der Projektförderung werden Maßnahmen im Bereich des außerunterrichtlichen Schulsports mit bis zu 5.000 Euro gefördert – so etwa Trainerstunden in Kooperation mit Vereinen oder Lehrerfortbildungen. Nach erfolgreicher Bewerbung unserer Schule durch Frau Artmann wurden dem Heinrich-Heine-Gymnasium 3200€ zugesprochen, womit viele Projekte im Bereich der Sportförderung im Ganztag gefördert werden können. Ein großer Bereich ist hierbei die bereits stattfindende vorbildliche Kooperation mit Vereinen in der Umgebung der Schule, damit den Schülern eine bessere Möglichkeit geboten wird, Sport und Schule miteinander zu vereinbaren.

Wir freuen uns sehr über die Fördergelder und über die damit verbundenen Möglichkeiten, den Sport an unserer Schule weiter zu stärken!

Weitere Infos zur Initiative finden Sie unter: http://www.fitdurchdieschule.de