Die Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV) besteht aus sechs Schülerinnen und Schülern: der Schülersprecherin / dem Schülersprecher, einer Stellvertreterin oder einem Stellvertreter, eines Schülers oder einer Schülerin, der oder die die SV-Kasse verwaltet, sowie drei weiteren Mitgliedern. Gewählt werden diese sechs aus den Reihen der Schülerversammlung, die aus allen Klassensprecherinnen und Klassensprechern sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertretern besteht.

Die Schülerversammlung wählt außerdem zwei SV-Lehrer, die im Besonderen die Belange der Schülerinnen und Schüler gegenüber der Lehrer- und Elternschaft vertreten und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Die sechs von der Schulversammlung gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Schülerschaft vertreten die Interessen aller Schülerinnen und Schüler in der Schulkonferenz und stimmen hier gleichberechtigt mit den übrigen Mitgliedern aus der Eltern- und Lehrerschaft zu allen wichtigen die Schulentwicklung betreffenden Themen ab.

An unserer Schule gibt es darüber hinaus noch eine Unterstufen-SV. Diese besteht aus einer Vielzahl von Schülerinnen und Schülern der Unterstufe und wird von zwei Mitgliedern der SV koordiniert. Die Schülerinnen und Schüler diskutieren in diesem Gremium besonders die Unterstufe betreffende Themen und Belange, die dann von den Vertreterinnen und Vertretern der SV aufgenommen werden.

Die SV engagiert sich im Schulleben auf vielfältige Weise: Neben der Organisation gemeinnütziger Aktivitäten wie etwa der Sammlung für die Kindernothilfe oder anderer Spendenaktionen bringt sich die SV auch im kulturellen Leben der Schule ein: So organisiert sie jährlich das ‚Heine-Rockt’, eine Musikveranstaltung, bei der mehrere Bands oder Solo-Künstlerinnen und Solo-Künstler des HHG und auch der Nachbarschulen teilnehmen, und veranstaltet darüber hinaus gemeinsam mit der SV der Albert-Schweitzer-Realschule eine gemeinsame Karnevals-Party für die Jahrgangsstufen 5-7 an Weiberfastnacht.

Ebenso organisiert die SV das jährlich stattfindende Fußballturnier in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien, bei dem sich die einzelnen Klassen innerhalb der Ober-, Mittel- und Unterstufe miteinander und auch (im Falle der Oberstufe) mit den Lehrerinnen und Lehrern messen können.