Sparda-Spendenwahl zugunsten des Schultheaters

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Verwandte, Freunde und Bekannte,

in diesem Jahr nimmt unser Heinrich-Heine-Gymnasium wieder an der Sparda-Spendenwahl teil. Die Gelder sollen den Theatergruppen am HHG zugutekommen (Jgst. 5, 7/8 und IVK). Titel unseres Projekts: Märchenhaftes Theater durch die Kulturen

Um diese Projekte zu finanzieren, benötigen wir eine gute Platzierung. Dazu benötigen wir dringend Ihre und Eure Unterstützung. Zu gewinnen gibt es bis zu 6000 €, die direkt wieder für unsere Schülerschaft und insbesondere für das Theaterspiel an der Schule eingesetzt werden. JEDE STIMME ZÄHLT!

Besonders gute Chancen haben wir, wenn auch Verwandte, Freunde und Bekannte unserer Schülerinnen und Schüler abstimmen. Die Abstimmung läuft noch bis zum 17. Mai 2018. Es erfolgt keine unerwünschte Werbung und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Unsere Theatergruppen beschäftigen sich in diesem Jahr alle mit dem Thema Märchen: keltische Märchen in der Jgst. 5, Shakespeares "Sommernachtstraum" in der Jgst. 7/8 und ein selbstgeschriebenes Stück der IVK mit dem Thema "Märchenschule".

SO FUNKTIONIERT DIE ABSTIMMUNG

Vom 18. April ab 8 Uhr bis 17. Mai 2018 um 18 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Es wird online mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt. Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer auf dem Profil einer Schule seine Mobilfunknummer ein. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, jeder Teilnehmer besitzt also drei Stimmen. Die Abstimmcodes sind nach Versand der SMS für 48 Stunden gültig. Diese können beliebig auf die teilnehmenden Schulen verteilt oder alle drei für eine Schule eingegeben werden. Nur deutsche Mobilfunknummern können teilnehmen. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach komplett gelöscht.

Vielen Dank im Voraus!
E. Wolst für die Theatergruppen

PS: Wer neugierig auf die Ergebnisse der Theatergruppen ist, ist herzlich zu unseren beiden Aufführungen im PZ eingeladen:
Samstag, 16.06.18 um 14.00 Uhr
Donnerstag, 05.07.18 um 13.30 Uhr