Schulsozialarbeit am HHG

Seit Oktober 2016 gehört die Schulsozialarbeit zum pädagogischen Profil des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Mein Name ist Kathrin Molitor und ich bin im Auftrag der Stadt Köln, Amt für Schulentwicklung als Schulsozialarbeiterin für unsere Schule zuständig.
Schulsozialarbeit ist ein schulunterstützendes, präventives Angebot der Jugendhilfe. Sie zielt auf die Förderung der individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung der Schüler ab. 

  • Die Angebote richten sich an alle Schüler, ihre Eltern und Lehrer.
  • Frau Molitor ist Ansprechpartnerin bei schulischen und außerschulischen Problemen, Konflikten, Schwierigkeiten, sowie anderen persönlichen Anliegen.
  • Die Arbeitsweise zeichnet sich durch Verlässlichkeit, Freiwilligkeit, Neutralität und Verschwiegenheit aus.

Kontakt

Kathrin Molitor
Raum B 212
Telefon: 0221-98976265

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:
Montag & Mittwoch 8:30 – 14:30
Donnerstag 8:30 – 13:00 

Träger der Schulsozialarbeit ist:
Stadt Köln - Amt für Schulentwicklung, Sachgebiet Schulsozialarbeit
Die Dienst- und Fachaufsicht für die Schulsozialarbeit liegt folglich beim entsprechenden Sachgebietsleiter.

Näheres zur Schulsozialarbeit in Köln erfahren Sie/Ihr hier:   http://www.stadt-koeln.de/service/adressen/schulsozialarbeit-schulen