Sambatrommeln: Workshop und Teilnahme an den Schullzöch 2017

Kostenloser Einsteiger-Workshop für SchülerInnen, Ehemalige, Eltern, LehrerInnen und ReferendarInnen: Traditionell wird die Karnevalsgruppe des HHG beim Schullzüch musikalisch mit Sambatrommeln unterstützt. Für die Teilnahme sind keine(!) musikalischen Erfahrungen erforderlich, es findet sich für jeden eine spielbare Stimme. Der Workshop ist also für alle geöffnet, die Lust darauf haben, beim Straßenkarneval aktiv mitzuwirken.

 

Termine:

Workshop: Fr, 10.02. (16-19 Uhr) und Sa, 11.02. (10-14 Uhr) im PZ des HHG

Schullzöch: So, 26.02.2016

 

Ich freue mich über deine und Ihre Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

C. Franz

Voices of Pop

 "Voices of Pop"- das ist die Chor-AG für SchülerInnen der Unter- und Mittelstufe unter der Leitung von Frau Fulgraff.
Herzlich willkommen sind alle Schüler und Schülerinnen, die gerne im Chor singen, aber auch an der Arbeit an einer Solo-Performance eines Songs interessiert sind.
Dazu üben wir den Umgang mit dem Mikrophon und proben auch z. T. auf der Bühne des PZ.
Möglich ist auch die Mitwirkung am Musical der Jgst. 5, das vor den Sommerferien aufgeführt wird, und auch bei der geplanten Heine-Revue.
Die AG findet mittwochs in der 7. Stunde im Chorprobenraum statt.
Anmeldung bei Frau Fulgraff 

Instrumental-Ensemble

Angesprochen sind alle SchülerInnen der Stufen 5-13, die ein Instrument spielen, das ohne elektrische Verstärkung gespielt werden kann. Gespielt werden verschiedene Stilrichtungen, z.B. Pop-Songs, Musical, Evergreens, Filmmusik, aber auch klassische Musik. Eigene Ideen sind willkommen!
Ergebnis sind Auftritte bei Schulveranstaltungen wie den Gottesdiensten oder dem literarischen Café. Im letzten Schuljahr hat das Ensemble z.B. die Live-Musik zum Piraten-Musical der 5er-AGs gespielt. Das Ensemble probt unter der Leitung von Frau Leidinger nach Absprache mit den Teilnehmern meist mittwochs in der 7. und 8. Stunde.  

Schulband

Die Band-AG unter Leitung von Frau Fulgraff richtet sich an alle SchülerInnen der Stufen 7-13, die ein (bandtaugliches) Instrument spielen oder singen können und die gerne in einer Band spielen/singen wollen. Die Band vertont Pop- und Rocksongs, die von den Bandmitgliedern vorgeschlagen und ausgewählt werden; Fragen des Arrangements und Grundlagen der Improvisation werden in den Proben gemeinsam erarbeitet. Ziel der Probenarbeit sind die Vorbereitung schulinterner Auftritte, wie z. B. bei der Karnevalsfeier oder dem Rockkonzert. Die Proben finden mittwochs ab 13.45 bis ca. 16.00h statt.

Sambatrommeln

Die AG ist geöffnet für alle SchülerInnen ab Klasse 7. Sie findet jeweils montags von 13.45 - 14.30h statt. Die Leitung hat Herr Franz. In der AG wird brasilianische Straßenmusik mit Trommeln und Choreografien eingeübt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür aber Lust auf Musik und Bewegung.
Die AG hat bisher bei verschiedenen schulischen Veranstaltungen mitgewirkt und zieht traditionell bei den Schull- und Veedelszöch mit.



Ein Erfahrungsbericht
von den Schull- un Veedelszöch von Oliver Steinmann aus der 8d:

"Es hat mir viel Spaß gemacht bei den Schull- und Veedelszöch 2012 in der Samba-AG mitzulaufen.
Viele Leute, die am Straßenrand standen versuchten unsere Rhythmen mitzutanzen. Es war schön, soooo viele verschiedene Kostüme zu erleben. Auch wenn die Trommeln nach einiger Zeit ganz schön schwer werden, macht das Musizieren in der Gruppe einfach riesigen Spaß.
Außerdem fand ich es super, dass beide Schulleiter mitgegangen sind, was nicht selbstverständlich ist.
Die Zuschauer und viele andere Gruppen fanden die Samba-AG im Karnevalszug gut aufgehoben.
Ich persönlich würde dieses Erlebnis sehr gerne wiederholen.
"