HHG meets Köln-Marathon

47 Schülerinnen und Schüler aus allen Stufen traten am Sonntag, 7.10.18, vormittags beim Schülerlauf im Rahmen des Köln-Marathons für das HHG an den Start. Alle haben die 4,2 km locker geschafft und alles gegeben!

Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und die Auswertung. Die besten Läuferinnen und Läufer werden in der Kölnarena im Rahmen eines Eishockeyspieles geehrt. Wir hoffen natürlich, dass einige unserer Teilnehmer*innen dabei sein werden.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die vielen Eltern, die dabei waren, um mitzufiebern und zu helfen, diese große Gruppe sowohl im Start- als auch im Zielbereich zusammenzuhalten! Es war für alle ein tolles Erlebnis!

Fortsetzung folgt…
N. Eßer

Fußball-Stadtmeisterschaften

Am 26.9.18 nahm das HHG an den Stadtmeisterschaften für die WK III teil. Die neu zusammengestellte Mannschaft, vornehmlich aus der Fussball-AG gebildet, erwischte einen tollen Tag und ließ alle Schulen bis auf das Apostel-Gymnasium hinter sich. Nach deutlichen Siegen gegen die Käthe-Kollwitz-Realschule und das Humboldt-Gymnasium verloren wir das entscheidende Spiel gegen das Apostelgymnasium nach engem Spielverlauf und einigen hitzigen Duellen mit 1:2. Leider konnten auf Grund von Verletzungen zwei Jungs nicht mehr mitwirken.

Weiterlesen: Fußball-Stadtmeisterschaften

2. Talenttag von Viktoria Köln

Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft enttäuschte, kommt die nächste WM schneller als man denkt. Damit diese erfolgreicher wird wurde am 29.06.2018 bei uns am HHG Fußball gespielt!

An verschiedenen Stationen konnten die über 70 Fußballbegeisterten des HHG und erstmals auch der ASR ihr Können zeigen und hatten dabei sichtlich Spaß! Neben der Ermittlung der Zweikampfstärke wurde unter anderem auch eine Messung der Schußkraft durchgeführt. Zudem kam das eigentliche Fußballspielen auch nicht zu kurz.

Weiterlesen: 2. Talenttag von Viktoria Köln

Laufen-Springen-Werfen: Vielseitigkeit im Team

Bei früh morgens noch erträglichen Temperaturen haben die Klassen des Jahrgangs 5 sich bei dem alljährlichen Vielseitigkeitswettbewerb beweisen dürfen. Es wurde dynamisch von Sprungbrettern in die Weitsprunggrube geflogen, der Schlagball so weit geworfen, wie es irgendwie ging und als dritten Einzelwettkampf galt es dann, gegen die anderen Klassen einen Hindernissprint über Bananenkisten zu bestreiten. Den krönenden Abschluss bildete der Staffellauf über 8x50m gegeneinander.

Weiterlesen: Laufen-Springen-Werfen: Vielseitigkeit im Team

7. Kölner Tambourelli Schulcup 2018

Am 18. April 2018 traten 48 Teams aus acht Schulen in sechs Wettkampfklassen in Sporthalle unseres Schulzentrums gegeneinander an. Von den zwölf HHG-Teams, die in der rechtsrheinischen Vorrunde vor den Osterferien teilnahmen, qualifizierten sich acht Doppel für diese Finalrunde.

Wir gratulieren besonders Birhat und Fejlem, die in der Altersklasse der Jungen in Stufe 7/8 den 3. Platz erreichten. Einen tollen 2. Platz erkämpften Aaron und Berenga in der Altersklasse der Jungen in Stufe 5/6. Besonders spannend wurde es in der Altersklasse der Mädchen in Stufe 7/8, in der die beiden HHG-Teams gegeneinander im Finale antreten mussten. Wir gratulieren Annika und Emma für ihren tollen 2. Platz und freuen uns besonders mit Fatima und Katharina über ihren 1. Platz!

N. Eßer

Schulmannschaft bei den Stadtmeisterschaften

Unsere neu gegründete Schulmannschaft nahm sehr erfolgreich am 12.03.2018 an den Stadtmeisterschaften im Fußball (WK IV) teil. Unsere Jungs wurden dabei während ihres Triumpzuges in der Gruppenphase mit drei Siegen (und keinem Gegentor!) von Eltern und unserem Schulleiter Herrn Luhnen angefeuert. Im entscheidenden Spiel gegen unsere Freunde von der Albert-Schweizer-Realschule mussten wir das Spiel jedoch leider mit dem letzten Spielzug verloren geben, nachdem die Mannschaft kurz davor war, den frühen Rückstand auszugleichen. Trotzdem konnten wir unter dem Applaus und der Anerkennung der Zuschauer zufrieden den Platz verlassen.

Weiterlesen: Schulmannschaft bei den Stadtmeisterschaften

Das HHG gratuliert den neuen Tennis-Meistern

am Sonntag, 14.01.2018 fanden in Leverkusen die Finalspiele der Jugend-Bezirksmeisterschaft des Tennisbezirks Köln-Leverkusen statt. In verschiedenen Altersklassen haben es drei Schüler jeweils bis zum Finale geschafft:

  • Katharina Volkmann (Klasse 7a)
    1. Platz U14 - Bezirksmeisterin
  • Janne van Kessel (Klasse 7a)
    2. Platz U14 - Vize-Bezirksmeister
  • Henri Wieber (Klasse 9b)
    2. Platz U16 - Vize-Bezirksmeister

Neben den Kindern, Eltern und Trainern freut sich insbesondere auch der Verein, denn alle drei stammen aus dem TC Rot-Schwarz Neubrück.

Köln Marathon Schülerlauf 2017

Anfang Oktober war es wieder so weit: Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen gingen 33 Schülerinnen und Schüler des Heinrich Heine Gymnasiums beim Schülerlauf des Köln Marathons an den Start.

Das erste Mal liefen in diesem Jahr alle 1000 gemeldeten Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in Deutz los und kamen nach etwas über 4 km im Ziel am Dom an, wo ist sie von tausenden von Zuschauern beim Zieleinlauf bejubelt wurden.

Weiterlesen: Köln Marathon Schülerlauf 2017